21 November 2013
Kategorie:
Wissenswertes
Kommentare: 0

Psychologische Wirkungen bei der Ergebnisdarstellung

Für die tabellarische und graphische Darstellung empfehlen wir aus Gründen der Anschaulichkeit die Werte aus der Datenanalyse auf einer Skala von 0 bis 100 anzugeben, indem die Werte entsprechend transformiert werden. Wir begründen diese Transformation mit dem Beispiel, dass man bei einer fünfstufigen Skala von 1 (völlig zufrieden) bis 5 (unzufrieden), bei der man im […]