Empfehlungsmarketing

Mitgliedergewinnung durch Empfehlungen
    Start: Nach Absprache
    Voranmeldung: Möglich
    Teilnahmegebühr: 4950,- €
    Zuzüglich: MwSt.
    
    Die Neumitgliedergewinnung durch Empfehlungen gehört zu den effizientesten und effektivsten Möglichkeiten der Mitgliedergewinnung. Zahlreiche Studien belegen, dass positive Mund zu Mund Propaganda für Verbände von großem Wert ist. Neumitglieder, die durch den Rat eines Mitglieds zum Verband kommen, haben eine höhere Bindung zum Verband und sind dessen Leistungen gegenüber offener.

    Das Ziel dieses Umsetzungsprojektes ist es, die Weiterempfehlungsbereitschaft der bestehenden Mitglieder zu nutzen, um neue Mitglieder zu gewinnen.

    Zu Beginn erfolgt die Standortbestimmung, um darauf aufbauend Implikationen für die strategische Ausrichtung und operative Gestaltung zu erhalten. Die Umsetzung erfolgt dann durch den richtigen Einsatz und der Kombination aus Incentives, Leistungskomponenten, Kommunikationsmedien und Beziehungsinstrumenten unter ständiger Kontrolle der Erfolgswirkungen.


    Mitgliederrückgewinnung /-reaktivierung

    Implementierung und Durchführung von Mitgliederrückgewinnungsprozessen
      Start: Nach Absprache
      Voranmeldung: Möglich
      Teilnahmegebühr: 4950,- €
      Zuzüglich: MwSt.
      
      Zahlreiche Verbände sehen sich mit sinkenden oder stagnierenden Mitgliederzahlen konfrontiert, denen durch ein Mitgliederrückgewinnungsmanagement entgegnet und vorgebeugt werden sollte.

      Diejenigen Verbände, die bereits ein aktives Mitgliederrückgewinnungsmanagement betreiben, berichten durchweg positiv über die Wirtschaftlichkeit der eingesetzten Maßnahmen.

      Ziel dieses Umsetzungsprojektes ist es, das Mitgliederrückgewinnungsmanagement für die teilnehmenden Verbände zu implementieren sowie mindestens eine Mitgliederrückgewinnungs- bzw. Reaktivierungskampagne und dessen Erfolgskontrolle durchzuführen.

      Abgerundet wird das Umsetzungsprojekt durch Best-Practice Beispiele aus der Verbandspraxis.


      Mitgliederzufriedenheitsstudie

      Analyse der Ausgangssituation und Implikationen zur Steigerung der Mitgliederzufriedenheit und -bindung
        Start: Nach Bedarf
        Anmeldung: Jederzeit möglich
        Teilnahmegebühr: 4800,- €
        Zuzüglich: MwSt.
        

        Bei unserer Mitgliederzufriedenheitsstudie geht es insgesamt darum die teilnehmenden Verbände in ihrer Entwicklung und Verbandsarbeit zu unterstützen.
        Um hierfür die Ausgangssituation zu bestimmen, ermitteln wir durch unsere wissenschaftlich fundierte Mitgliederbefragung den Mitgliederzufriedenheits- und Mitgliederbindungsindex. Die in die Mitgliederbefragung integrierte Mitgliederstruktur-, Wettbewerber-, und Imageanalyse komplettieren unsere Erhebung.

        Durch unsere Analysen und einem zusätzlichem Benchmarkvergleich erkennen die teilnehmenden Verbände auf den ersten Blick mögliche Risiken und Schwächen sowie Chancen für die zukünftige Entwicklung. Durch die objektive Darstellung sämtlicher Inhalte werden Sie zudem beim Entscheidungsprozess unterstützt.